KALENDER

György Ligeti: "Lontano" für großes Orchester
Gustav Mahler: Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 in G-Dur für großes Orchester und Sopran-Solo

Christiane Karg, Sopran
Jonathan Nott, Dirigent
Orchestre de la Suisse Romande

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Sergei Prokofjew: Romeo und Julia, Suite Nr. 3 für Orchester
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Maurice Ravel: Cinq mélodies populaires grecques
Silvestre Revueltas: La Noche de los Mayas

Julian Prégardien, Tenor

Danish National Symphony Orchestra
Alondra de la Parra, Dirigentin

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

György Ligeti: "Lontano" für großes Orchester
Gustav Mahler: Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 in G-Dur für großes Orchester und Sopran-Solo

Christiane Karg, Sopran
Jonathan Nott, Dirigent
Orchestre de la Suisse Romande

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Manuel Walser, Bariton

Wiener KammerOrchester
Joji Hattori, Moderation, Violine, Dirigent

PROGRAMM
Hugo Wolf
Fußreise (Mörike-Lieder Nr. 10) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)
Auf einer Wanderung (Mörike-Lieder Nr. 15) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)
Anakreons Grab (Goethe-Lieder Nr. 29) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)
Der Rattenfänger (Goethe-Lieder Nr. 11) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1890)

Richard Wagner
Im Treibhaus (Fünf Gedichte für eine Frauenstimme »Wesendonck-Lieder« Nr. 3 in Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: Gerhard Heydt) (1858)

Johann Strauß (Sohn)
Rosen aus dem Süden. Walzer op. 388 (Bearbeitung für Klavier, Harmonium und Streichquartett: Arnold Schönberg) (1880/1921)

Gustav Mahler
Lieder eines fahrenden Gesellen (Bearbeitung: Arnold Schönberg) (1884–1885/1920)

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

David Steffens, Sarastro | Sprecher
Mingjie Lei, Tamino
Beate Ritter, Königin der Nacht
Josefin Feiler, Pamina
Catriona Smith, Erste Dame
Maria Theresa Ullrich, Zweite Dame
Stine Marie Fischer, Dritte Dame
Johannes Kammler, Papageno
Clare Tunney, Papagena
Heinz Göhrig, Monostatos
Moritz Kallenberg, Erster Geharnischter
Jasper Leever, Zweiter Geharnischter
Drei Knaben
Lorenzo Soragni, Tamino (Tänzer)
Martina Borroni, Pamina (Tänzerin)
Michael Fernandez, Papageno (Tänzer)
N.N., Papagena (Tänzerin)
Sebastian Petrascu, Monostatos (Tänzer)
Miriam Markl, Erste Dame (Tänzerin)
Daura Hernández García, Zweite Dame (Tänzerin)
Alexandra Mahnke, Dritte Dame (Tänzerin)

Hossein Pishkar, Musikalische Leitung
Suzanne Andrade & Barrie Kosky, Regie
Paul Barritt, Animationen
Esther Bialas, Bühne und Kostüm
Diego Leetz, Licht
Bernhard Moncado, Chor
Ulrich Lenz, Dramaturgie

Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart
Mitglieder des Staatsopernchores

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Paul Abraham: Märchen im Grand-Hotel

Narea Son, Infantin Isabella
Ida Aldrian, Marylou | Gräfin
Peter Galliard, Prinz | Barry
Nicholas Mogg, Albert | Großfürst | Dryser
Martin Summer, Macintosh | Chamoix
Hiroshi Amako, Vokalquartett 1
David Minseok Kang, Vokalquartett 2
Seungwoo Simon Yang, Vokalquartett 3
Hubert Kowalczyk, Vokalquartett 4

Georgiy Dubko, Musikalische Leitung und Klavier I
Johannes Harneit, Klavier II
Sascha-Alexander Todtner, Inszenierung und Kostüme
Christoph Fischer, Bühnenbild und Kostüme:
Johannes Blum, Dramaturgie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Habedere
Schrammeln, Wein und Gesang

Eine der Leidenschaften von Michael Schade gilt dem Wienerlied. Und so ist auch eine Ausgabe des musik.salons dieser augenzwinkernden Kunstform gewidmet, für die er Publikumsliebling und Opernstar Daniela Fally gewinnen konnte. Die herausragende Sopranistin präsentiert gemeinsam mit einem jung besetzten Ensemble an einer zeitgenössischen Kunststätte inmitten des Weinviertels ihre Interpretationen, die mitreißen und begeistern.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Habedere
Schrammeln, Wein und Gesang

Eine der Leidenschaften von Michael Schade gilt dem Wienerlied. Und so ist auch eine Ausgabe des musik.salons dieser augenzwinkernden Kunstform gewidmet, für die er Publikumsliebling und Opernstar Daniela Fally gewinnen konnte. Die herausragende Sopranistin präsentiert gemeinsam mit einem jung besetzten Ensemble an einer zeitgenössischen Kunststätte inmitten des Weinviertels ihre Interpretationen, die mitreißen und begeistern.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Giacomo Puccini: La Bohème

Sumi Hwang, Mimì
Andrei Danilov, Rodolfo
Shira Patchornik, Musetta
Christopher Bolduc, Marcello
Benjamin Russell, Schaunard
Young Doo Park, Colline
Wolfgang Vater, Benoît & Alcindoro

Christoph Stiller, Musikalische Leitung
Thorleifur Örn Arnarsson, Inszenierung
Jósef Halldórsson, Bühne
Filíppia Elísdóttir, Kostüme
Albert Horne, Chor
Niklas Sikner, Jugendchor
Klaus Krauspenhaar, Licht
Katharina John, Dramaturgie

Chor & Extrachor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Jugendkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

David Steffens, Sarastro | Sprecher
Mingjie Lei, Tamino
Beate Ritter, Königin der Nacht
Josefin Feiler, Pamina
Catriona Smith, Erste Dame
Maria Theresa Ullrich, Zweite Dame
Stine Marie Fischer, Dritte Dame
Johannes Kammler, Papageno
Clare Tunney, Papagena
Heinz Göhrig, Monostatos
Moritz Kallenberg, Erster Geharnischter
Jasper Leever, Zweiter Geharnischter
Drei Knaben
Lorenzo Soragni, Tamino (Tänzer)
Martina Borroni, Pamina (Tänzerin)
Michael Fernandez, Papageno (Tänzer)
N.N., Papagena (Tänzerin)
Sebastian Petrascu, Monostatos (Tänzer)
Miriam Markl, Erste Dame (Tänzerin)
Daura Hernández García, Zweite Dame (Tänzerin)
Alexandra Mahnke, Dritte Dame (Tänzerin)

Hossein Pishkar, Musikalische Leitung
Suzanne Andrade & Barrie Kosky, Regie
Paul Barritt, Animationen
Esther Bialas, Bühne und Kostüm
Diego Leetz, Licht
Bernhard Moncado, Chor
Ulrich Lenz, Dramaturgie

Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart
Mitglieder des Staatsopernchores

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS