KALENDER

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni KV 527

Björn Bürger, Don Giovanni
N.N., Donna Anna
Charles Sy, Don Ottavio
David Steffens, Komtur
Michael Nagl, Leporello
Claudia Muschio, Zerlina
Jasper Leever, Masetto

Cornelius Meister, Conductor
Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart
​​​​​​​Mitglieder des Staatsopernchores

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Erich Wolfgang Korngold: Die Tote Stadt

Roberto Saccá, Paul
Marlis Petersen, Marietta / Die Erscheinung Mariens
Georg Nigl, Frank / Pierrot
Bernadetta Grabias, Brigitta
Maria Stasiak, Juliette
Elzbieta Wróblewska, Lucienne
Florian Hoffmann, Gaston / Victorin
Nikolay Borchev, Fritz
Mateusz Zajdel, Graf Albert

Lothar Koenigs, Conductor
Mariusz Trelinski, Regie
Boris Kudlicka, Bühne
Marek Adamski, Kostüme
Marc Heinz, Licht
Bartek Macias, Video
Tomasz Jan Wygoda, Choreographie
Małgorzata Sikorska-Miszczuk, Dramaturgie
Alberto Moro, Chordirektor

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Henry Purcell: Ouverture zu "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Ah! Belinda" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Echo Dance of Furies" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "But death, alas!" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Great minds" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Thy hand, Belinda" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "When I am laid in earth" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "With drooping wings" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: An Evening Hymn On A Ground, Z. 193
John Blow: "A Ground" aus "Venus and Adonis"
John Blow: "With Solemn Pomp Let Mourning Cupids Bear" aus "Venus and Adonis"
John Blow: "Mourn for thy servant" aus "Venus and Adonis"
Henry Purcell: "O dive custos Auriacae domus", Z. 504
Thomas Morley: "I know that my Redeemer liveth" aus "The Service for the Burial of the Dead"
Thomas Morley: "I heard a voice from heav'n" aus "The Service for the Burial of the Dead"
Johann Christoph Bach: "Ach, dass ich Wassers g'nug hätte"
Johann Christoph Bach: "Es ist nun aus mit meinem Leben"
Johann Sebastian Bach: "Erhalte mich, Gott" aus "Klagt, Kinder, klagt es aller Welt", BWV 244a
Johann Michael Bach: "Unser Leben währet siebenzig Jahr"
Johann Sebastian Bach: „Tief gebückt und voller Reue“ aus "Mein Herze schwimmt im Blut", BWV 199

Olivia Vermeulen, Mezzosopran
Andreas Küppers, Musikalische Leitung
B’Rock Orchestra & Choir

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Georg Kreisler: Heute Abend: Lola Blau

Katrin Wundsam, Lola Blau
Rainer Mühlbach, Pianist / Leo
Dorrit Bauerecker, Akkordeonspielerin

Rainer Mühlbach, Musikalische Leitung
Eicke Ecker, Inszenierung
Petra Möhle, Bühne & Kostüme
Andreas Grüter, Licht
Tanja Fasching, Dramaturgie

Lola Blau – eine junge Sängerin, immer auf der Durchreise, immer in den Wartesälen des Lebens auf der Suche nach der großen Liebe. Dieses außergewöhnliche Stück für eine Sängerin und einen schauspielenden Pianisten erzählt von der Karriere einer jungen Künstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. Ihre große Liebe Leo wird von den Nazis deportiert. Lola Blau flüchtet über die Schweiz ins Exil nach Amerika, wird dort zum gefeierten Show-Star und Sex-Symbol, verliert ihre Illusionen und kehrt nach dem Krieg nach Wien zurück.

Mit seiner 1971 in Wien uraufgeführten musikalischen Szenenfolge zeigt der österreichische Komponist und Dichter Georg Kreisler das Leben der Bühnenkünstlerin Lola Blau und die Welt des Theaters als einen Spiegel der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung jener Zeit. Die meistenteils zu Klassikern gewordenen Kabarettsongs umfassen eine Spannweite von virtuoser Komödie bis zur existenziellen Tragödie. In Szene gesetzt wird die musikalische Revue von Eike Ecker (Inszenierung) und Petra Möhle (Ausstattung). Ensemblemitglied Katrin Wundsam ist erneut in der Titelpartie zu erleben; ihr zur Seite steht Rainer Mühlbach in der Doppelrolle Pianist/Leo.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Henry Purcell: Ouverture zu "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Ah! Belinda" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Echo Dance of Furies" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "But death, alas!" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Great minds" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "Thy hand, Belinda" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "When I am laid in earth" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: "With drooping wings" aus "Dido and Aeneas"
Henry Purcell: An Evening Hymn On A Ground, Z. 193
John Blow: "A Ground" aus "Venus and Adonis"
John Blow: "With Solemn Pomp Let Mourning Cupids Bear" aus "Venus and Adonis"
John Blow: "Mourn for thy servant" aus "Venus and Adonis"
Thomas Morley: "I know that my Redeemer liveth" aus "The Service for the Burial of the Dead"
Henry Purcell: "O dive custos Auriacae domus", Z. 504
Thomas Morley: "I heard a voice from heav'n" aus "The Service for the Burial of the Dead"
Johann Christoph Bach: "Ach, dass ich Wassers g'nug hätte"
Johann Christoph Bach: "Es ist nun aus mit meinem Leben"
Johann Sebastian Bach: "Erhalte mich, Gott" aus "Klagt, Kinder, klagt es aller Welt", BWV 244a
Johann Michael Bach: "Unser Leben währet siebenzig Jahr"
Johann Sebastian Bach: „Tief gebückt und voller Reue“ aus "Mein Herze schwimmt im Blut", BWV 199

Olivia Vermeulen, Mezzosopran
Andreas Küppers, Musikalische Leitung
B’Rock Orchestra & Choir

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Michael Schade, Tenor
Wiener Sängerknaben
Künstlerische Leitung: Gerald Wirth

Die Wiener Sängerknaben und Michael Schade auf den Spuren von Franz Schubert

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

René Pape, Sarastro
Nikola Hillebrand, Königin der Nacht
Tuuli Takala, Pamina
Sebastian Kohlhepp, Tamino
Sebastian Wartig, Papageno
Ute Selbig, Erste Dame
Stepanka Pucalkova, Zweite Dame
Christa Mayer, Dritte Dame
Simeon Esper, Monostatos
Markus Marquardt, Sprecher
Katerina von Bennigsen, Papagena
Mateusz Hoedt, Erster Priester
Gerald Hupach, Zweiter Priester
Jürgen Müller, Erster Geharnischter
Matthias Henneberg, Zweiter Geharnischter

Evan Rogister, Musikalische Leitung
Josef E. Köpplinger, Inszenierung
Walter Vogelweider, Bühnenbild
Dagmar Morell, Kostüme
Fabio Antoci, Licht
Cornelius Volke, Chor
Johann Casimir Eule, Dramaturgie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte

René Pape, Sarastro
Nikola Hillebrand, Königin der Nacht
Tuuli Takala, Pamina
Sebastian Kohlhepp, Tamino
Sebastian Wartig, Papageno
Ute Selbig, Erste Dame
Stepanka Pucalkova, Zweite Dame
Christa Mayer, Dritte Dame
Simeon Esper, Monostatos
Markus Marquardt, Sprecher
Katerina von Bennigsen, Papagena
Mateusz Hoedt, Erster Priester
Gerald Hupach, Zweiter Priester
Jürgen Müller, Erster Geharnischter
Matthias Henneberg, Zweiter Geharnischter

Evan Rogister, Musikalische Leitung
Josef E. Köpplinger, Inszenierung
Walter Vogelweider, Bühnenbild
Dagmar Morell, Kostüme
Fabio Antoci, Licht
Cornelius Volke, Chor
Johann Casimir Eule, Dramaturgie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Erich Wolfgang Korngold: Die Tote Stadt

Roberto Saccá, Paul
Marlis Petersen, Marietta / Die Erscheinung Mariens
Georg Nigl, Frank / Pierrot
Bernadetta Grabias, Brigitta
Maria Stasiak, Juliette
Elzbieta Wróblewska, Lucienne
Florian Hoffmann, Gaston / Victorin
Nikolay Borchev, Fritz
Mateusz Zajdel, Graf Albert

Lothar Koenigs, Conductor
Mariusz Trelinski, Regie
Boris Kudlicka, Bühne
Marek Adamski, Kostüme
Marc Heinz, Licht
Bartek Macias, Video
Tomasz Jan Wygoda, Choreographie
Małgorzata Sikorska-Miszczuk, Dramaturgie
Alberto Moro, Chordirektor

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Theresa Kronthaler, Mezzosopran
Daniel Heide, Klavier

Zuletzt war Theresa Kronthaler 2018 mit ihrem Trio zu Gast im Klangraum. Damals hieß es: „Theresa Kronthaler packt die Klassik von ungewohnter Seite und zeigt dabei gleichzeitig die DNA dieser Musik. Es „popt“ auf: von Purcell bis Händel.“ Es popt aber auch auf, wenn die ausdrucksstarke Sängerin einen Liederabend konzipiert.

Feinsinnige Lieder von Gustav Mahler, frühe Lieder von Richard Strauss und Arnold Schönbergs „Das Buch der Hängenden Gärten“ op. 15 werden musiziert. Ein wahres Abenteuer der Jahrhundertwende, wo nichts bleiben wollte, so wie es im menschlichen Gemüte recht wäre.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS