KALENDER

Carl Orff: Carmina Burana

Jodie Devos, Sopran
Michael Heim, Tenor
Adrian Eröd, Bariton

Alain Altinoglu, Dirigent
Münchner Philharmoniker
Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Verena Sarré, Einstudierung
Philharmonischer Chor München
Andreas Herrmann, Einstudierung

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Mendelssohn-Bartholdy, Felix: Elias

Christina Landshamer, Sopran
Sasha Cooke, Mezzosopran
Andrew Staples, Tenor
Florian Boesch, Bariton
WDR Rundfunkchor
NDR Vokalensemble
NDR Elbphilharmonie Orchester
Alan Gilbert, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Bill Evans & The Spykillers! feat. Wolfgang Haffner with special guest Thomas Quasthoff

Bill Evans, sax
Wolfgang Haffner, drums
Simon Oslender, keys
Claus Fischer, bass
Thomas Quasthoff, vocals

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Georges Bizet: Carmen

Gerard Farreras, Zuniga
Jorge Ruvalcaba, Morales
Martin Muehle, José
David Steffens, Escamillo
Laia Vallés, Frasquita
Maria Theresa Ullrich, Mercédès
Stine Marie Fischer, Carmen
N.N., Micaëla

Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart

Killian Farrell, Musikalische Leitung
Sebastian Nübling, Regie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Tonangeber
Höher, schneller, weiter | luftig und wild
Auf den Stufen des Eingangsfoyers der Hamburgischen Staatsoper können Schulklassen den Musiker*innen ganz genau auf die Finger schauen und mithilfe von Emojis direkt in das musikalische Geschehen eingreifen. Im Mittelpunkt stehen Werke des Kammermusikrepertoires.

Eine Reihe für Schüler*innen von 9-13 Jahren, gefördert durch die Freunde und Förderer der Philharmoniker Hamburg e.V.

luftig und wild
Ein stürmisches Streichquartett, drängender Gesang und sprechende Eichenbäume erzählen Liebeslyrik von Heinrich Heine.

Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann
Der Herbstwind rüttelt die Bäume op. 34,6

Ida Aldrian, Gesang
Hibiki Oshima, Violine
Felix Heckhausen, Violine
Maria Rallo Muguruza, Viola
Clara Grünwald, Violoncello

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Tonangeber
Höher, schneller, weiter | luftig und wild
Auf den Stufen des Eingangsfoyers der Hamburgischen Staatsoper können Schulklassen den Musiker*innen ganz genau auf die Finger schauen und mithilfe von Emojis direkt in das musikalische Geschehen eingreifen. Im Mittelpunkt stehen Werke des Kammermusikrepertoires.

Eine Reihe für Schüler*innen von 9-13 Jahren, gefördert durch die Freunde und Förderer der Philharmoniker Hamburg e.V.

luftig und wild
Ein stürmisches Streichquartett, drängender Gesang und sprechende Eichenbäume erzählen Liebeslyrik von Heinrich Heine.

Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann
Der Herbstwind rüttelt die Bäume op. 34,6

Ida Aldrian, Gesang
Hibiki Oshima, Violine
Felix Heckhausen, Violine
Maria Rallo Muguruza, Viola
Clara Grünwald, Violoncello

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Carl Maria von Weber: Der Freischütz

Sebastian Wartig, Ottokar
Matthias Henneberg, Kuno
Johanni van Oostrum, Agathe
Nikola Hillebrand, Ännchen
Günther Groissböck, Kaspar
Stanislas de Barbeyrac, Max
Tilmann Rönnebeck, Der Eremit
Ilya Silchuk, Kilian

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Antonello Manacorda, Musikalische Leitung
Axel Köhler, Inszenierung

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Tonangeber
Höher, schneller, weiter | luftig und wild
Auf den Stufen des Eingangsfoyers der Hamburgischen Staatsoper können Schulklassen den Musiker*innen ganz genau auf die Finger schauen und mithilfe von Emojis direkt in das musikalische Geschehen eingreifen. Im Mittelpunkt stehen Werke des Kammermusikrepertoires.

Eine Reihe für Schüler*innen von 9-13 Jahren, gefördert durch die Freunde und Förderer der Philharmoniker Hamburg e.V.

luftig und wild
Ein stürmisches Streichquartett, drängender Gesang und sprechende Eichenbäume erzählen Liebeslyrik von Heinrich Heine.

Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann
Der Herbstwind rüttelt die Bäume op. 34,6

Ida Aldrian, Gesang
Hibiki Oshima, Violine
Felix Heckhausen, Violine
Maria Rallo Muguruza, Viola
Clara Grünwald, Violoncello

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Tonangeber
Höher, schneller, weiter | luftig und wild
Auf den Stufen des Eingangsfoyers der Hamburgischen Staatsoper können Schulklassen den Musiker*innen ganz genau auf die Finger schauen und mithilfe von Emojis direkt in das musikalische Geschehen eingreifen. Im Mittelpunkt stehen Werke des Kammermusikrepertoires.

Eine Reihe für Schüler*innen von 9-13 Jahren, gefördert durch die Freunde und Förderer der Philharmoniker Hamburg e.V.

luftig und wild
Ein stürmisches Streichquartett, drängender Gesang und sprechende Eichenbäume erzählen Liebeslyrik von Heinrich Heine.

Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann
Der Herbstwind rüttelt die Bäume op. 34,6

Ida Aldrian, Gesang
Hibiki Oshima, Violine
Felix Heckhausen, Violine
Maria Rallo Muguruza, Viola
Clara Grünwald, Violoncello

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Georges Bizet: Carmen

Gerard Farreras, Zuniga
Jorge Ruvalcaba, Morales
Martin Muehle, José
David Steffens, Escamillo
Laia Vallés, Frasquita
Maria Theresa Ullrich, Mercédès
Stine Marie Fischer, Carmen
N.N., Micaëla

Staatsopernchor Stuttgart, Staatsorchester Stuttgart

Killian Farrell, Musikalische Leitung
Sebastian Nübling, Regie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS