KALENDER

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Sara Gouzy, Sopran
Laila Salome Fischer, Mezzosopran
Mingjie Lei, Tenor
Manuel Walser, Bariton

Le Concert des Nations
Chor El León de Oro
Jordi Savall, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Claude Debussy: Pelléas et Mélisande

Patricia Petibon, Mélisande
Stanislas de Barbeyrac, Pelléas
Sir Simon Keenlyside, Golaud
Jean Teitgen, Arkel
Lucile Richardot, Geneviève
Chloé Briot, Yniold
Thibault de Damas, Le médecin

Les Siècles
Chœur Unikanti
François-Xavier Roth, Dirigent
Eric Ruf, Regie
Christian Lacroix, Kostume
Bertrand Couderc, Licht

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Richard Wagner: Siegfried Idyll, WWV 103
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde

Michael Schade, Tenor
Jose Antonio López, Bariton

Barcelona Symphony Orchestra
Matthias Pintscher, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Richard Wagner: Siegfried Idyll, WWV 103
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde

Michael Schade, Tenor
Jose Antonio López, Bariton

Barcelona Symphony Orchestra
Matthias Pintscher, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Sara Gouzy, Sopran
Laila Salome Fischer, Mezzosopran
Mingjie Lei, Tenor
Manuel Walser, Bariton

Le Concert des Nations
Chor El León de Oro
Jordi Savall, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Mein Herze schwimmt im Blut BWV 199
Georg Friedrich Händel: Giulio Cesare in Egitto, HWV 17
Georg Friedrich Händel: Il Tronfo del tempo e del disinganno HWV 46a
Georg Friedrich Händel: Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus HWV 48 »Brockes-Passion« (Auszüge) (1716)

Sabine Devieilhe, Sopran
Ensemble Pygmalion
Raphaël Pichon, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Peter Eötvös: Der goldene Drache

Annina Wachter, Die junge Frau, der Kleine
Susanna von der Burg, Die Frau über sechzig | alte Köchin | Enkeltochter | die Ameise | Hans | chinesische Mutter
David Kerber, Der junge Mann | junger Asiate | Kellnerin | die Grille | chinesische Tante
Dale Albright, Der Mann über sechzig | alter Asiate | die dunkelbraune Stewardess Eva | der Großvater |Freund der Enkeltochter | chinesischer Vater
Christoph Filler, Der Mann | ein Asiate | die blonde Stewardess lnga | chinesischer Onkel

Tiroler Ensemble für Neue Musik
Statisterie des Tiroler Landestheaters



In der winzigen Küche des China-Vietnam-Thai-Schnellrestaurants „Der goldene Drache“ arbeitet der größte Teil der Belegschaft ohne Aufenthaltsgenehmigung. Den Zahnschmerzen des chinesischen Küchenjungen wird daher kurzerhand mit der Rohrzange abgeholfen. In den Etagen darüber wohnen ein alter Mann, der sich einsam fühlt, ein junges Paar, das ein Kind erwartet, und zwei Stewardessen. Damit verflochten ist die Erzählung von der hungrigen Grille, die der skrupellosen Ameise zum Opfer fällt. Der Küchenjunge, der nach Europa kam, um seine Schwester zu finden, verblutet nach der Rohrzangenoperation, wird in einen Teppich gewickelt und im Fluss versenkt. Hat er für die anderen im Haus überhaupt existiert?

Der Ort des Geschehens: Ein Mehrfamilienhaus mit Asia-Restaurant und Lebensmittelladen. Die 18 auftretenden Figuren: Einheimische und Zugereiste, Menschen und Tiere, Alt und Jung. Das Ganze: Ein Kaleidoskop des Lebens, 22 Momentaufnahmen großer und kleiner Katastrophen, ein Panoptikum skurriler und zugleich anrührend-erschütternd gezeichneter Typen.

Grundlage der Oper ist Roland Schimmelpfennigs gleichnamiges Theaterstück, das 2017 am Tiroler Landestheater aufgeführt wurde. Komponist Peter Eötvös hat daraus ein Kleinod des modernen Musiktheaters geschaffen, das den Witz, die Melancholie und den Zauber von Schimmelpfennigs in Klang und Gesang umsetzt. Zwei Sängerinnen und drei Sänger verkörpern alle Rollen, oft gegen ihr Alter, Geschlecht oder Stimmfach besetzt.

Was wäre, wenn ich jemand anderes sein könnte? Was ist, wenn ich nicht mehr sein will, was ich bin? Wenn ich mir etwas wünschen könnte – das steht über dem ganzen Stück.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Franz Lehár: Die lustige Witwe

Simon Duus, Zeta
Clara Cecilie Thomsen, Valencienne
Peter Lodahl, Danilo
Sine Bungaard, Hanna Glawari

Vincenzo Milletarì | Thomas Bagwell, Dirigenten
Kasper Holten, Regie
Adam Price und Kasper Holten, Bearbeitung
Adam Price, Texte und Dialoge
Steffen Aarfing, Bühnenbild
Ida Marie Ellekilde, Kostüme
Signe Fabricius, Choreographie
Ulrik Gad, Licht
Luke Halls, Videos

The Royal Danish Orchestra
The Royal Danish Opera Chorus

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Richard Wagner: Siegfried Idyll, WWV 103
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde

Michael Schade, Tenor
Jose Antonio López, Bariton

Barcelona Symphony Orchestra
Matthias Pintscher, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Richard Strauss: Salome

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, Herodes
Michaela Schuster, Herodias
Elena Stikhina, Salome
Kostas Smoriginas, Jochanaan
Mauro Peter, Narraboth
Siena Licht Miller, Ein Page der Herodias

Simone Young, Musikalische Leitung
Andreas Homoki, Inszenierung
Hartmut Meyer, Bühnenbild
Mechthild Seipel,Kostüme
Franck Evin, Lichtgestaltung
Claus Spahn, Dramaturgie
Philharmonia Zürich

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS