KALENDER

Patricia Petibon, Sopran
Susan Manoff, Klavier

Francis Poulenc: La voix humaine, FP 171 ;
Histoire de Babar, le petit éléphant, FP 129 ( Extrait ) ;
Federico Mompou: Damunt de tu només les flors
Joseph Canteloube: Au prè de la Rose
Frederic Edward Weatherly: Danny Boy
Thierry Escaich: Le chant des lendemains
Jacques Offenbach: La Périchole - Ah ! quel dîner je viens de faire

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

Jan Petryka, Evangelist / Arien
Manuel Walser, Jesus
Christoph Filler, Pilatus / Arien
Miriam Feuersinger, Sopran
Raffaele Pe, Countertenor

Jordi Savall, Dirigent
Le Concert des Nations
La Capella Nacional de Catalunya

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Nikolaus Habjan, Text und Puppenbau
Simon Meusburger, Regie

Habjans im Solo bewältigte Lebensgeschichte des Friedrich Zawrel, im Nazi-Österreich vom "sachverständigen" Anstaltsarzt gefoltert, der ihm in der späteren Republik wieder amtlich begegnete und erneut wegsperrte, ist geniales Puppenspiel für eine Geschichte, die wohl keine andere Sparte so stimmig bewältigen könnte. In sparsam dosierten Film-Einblendungen und sprachlich wie spielerisch souverän gleitendem Umgang mit den kantigen Klappmaul-Charakteren wurde daraus grandioses Dokumentations- und Emotionstheater in gegenseitiger Umschlingung, das mit dem Nestroypreis ausgezeichnet wurde.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Elizabeth Ogonek: All These Lighted Things (three little dances for orchestra)
Erich Wolfgang Korngold: 6 Einfache Lieder op. 9
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 in G-Dur für großes Orchester und Sopran-Solo

Christiane Karg, Sopran
Elim Chan, Dirigent
Antwerp Symphony Orchestra

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

Mauro Peter, Tenor
Matthew Rose, Bass
Lauryna Bendžiūnaitė, Sopran
Wiebke Lehmkuhl, Alt
Anthony Gregory, Tenor
Johannes Weisser, Bass

Trevor Pinnock, Dirigent
Netherlands Radio Choir

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Hans Zender / Franz Schubert: Die Winterreise

Werner Güra, Tenor

Ensemble de la Orquesta Sinfónica de Castilla y León
Jordi Frnacés, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245

Georg Nigl, Pilatus
Christian Immler, Jesus
Valerio Contaldo, Evangelist
Sophie Junker, Sopran
Benno Schachtner, Altus
Mark Milhofer, Tenor

Sasha Waltz, Regie und Choreographie
Leonardo García Alarcón, Musikalische Leitung
Bernd Skodzig, Kostüm
Heike Schupperlius, Bühne
David Finn, Licht
Sasha Waltz & Guests
Chœur de chambre de Namur, Chor der Opéra de Dijon
Cappella Mediterranea

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Nikolaus Habjan, Text und Puppenbau
Simon Meusburger, Regie

Habjans im Solo bewältigte Lebensgeschichte des Friedrich Zawrel, im Nazi-Österreich vom "sachverständigen" Anstaltsarzt gefoltert, der ihm in der späteren Republik wieder amtlich begegnete und erneut wegsperrte, ist geniales Puppenspiel für eine Geschichte, die wohl keine andere Sparte so stimmig bewältigen könnte. In sparsam dosierten Film-Einblendungen und sprachlich wie spielerisch souverän gleitendem Umgang mit den kantigen Klappmaul-Charakteren wurde daraus grandioses Dokumentations- und Emotionstheater in gegenseitiger Umschlingung, das mit dem Nestroypreis ausgezeichnet wurde.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Bach, Johann Sebastian: Matthäus Passion BWV 244

Dorothee Mields, Grace Davidson, Soprane
Hough Cutting, William Shelton, Countertenöre
Hugo Hymas, Benedict Hymas, Tenöre
Konstantin Krimmel, Bass
Julian Prégardien, Evangelist
Florian Boesch, Christus

Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe, künstlerische Leitung

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Richard Strauss: Die Frau ohne Schatten

Eric Cutler, Der Kaiser
Camilla Nylund, Die Kaiserin
Evelyn Herlitzius, Die Amme
N.N., Der Geisterbote
Nikola Hillebrand, Ein Hüter der Schwelle des Tempels
Lea-ann Dunbar, Die Stimme des Falken
Christa Mayer, Eine Stimme von oben
N.N., Barak
Miina-Liisa Värelä, Baraks Frau
Rafael Fingerlos, Der Einäugige
Tilmann Rönnebeck, Der Einarmige
Tansel Akzeybek, Der Bucklige

Christian Thielemann, Musikalische Leitung
David Bösch, Inszenierung
Patrick Bannwart, Bühnenbild und Video
Falko Herold, Kostüme
Fabio Antoci, Licht
Johann Casimir Eule, Dramaturgie
André Kellinghaus, Chor

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Kinderchor der Semperoper Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS