CALENDAR

Thomas Quasthoff, vocals and moderation
Simon Oslender, piano
Dieter Ilg, double bass
Wolfgang Haffner, percussion

During the past years, Thomas Quasthoff has proved more than once that he enjoys accepting new challenges, and thus, he learned a new instrument: the microphone! His love for jazz, soul, blues, pop and country goes back to Quasthoff’s earliest youth – not as an intermediary interest to while away the hours between “august classics”, but with a passion and an instinctive feeling for the styles of these genres. In the spring of 2020 he can be heard with his new jazz programme at the Bruckner Fest in Linz. 

FURTHER INFORMATIONS & TICKETS

Johannes Eder, Klarinette, Bassklarinette
Andreas Fuetsch, Tuba
Romed Hopfgartner, Altsaxophon, Klarinette
Markus Kraler, Kontrabass, Akkordeon
Angelika Rainer, Harfe, Zither, Gesang
Bettina Rainer, Hackbrett, Gesang
Markus Rainer, Trompete, Gesang
Martin Senfter, Ventilposaune, Gesang
Nikolai Tunkowitsch, Violine
Andreas Schett, Trompete, Gesang, Moderation,
Florian Boesch, Gesang
Jonas Dahlberg, Video

Im über 25-jährigen Bestehen der Musicbanda Franui entwickelte sich eine spezielle Form der romantischen Musik zu ihrem besonderen Kern, zu ihrer Leidenschaft: das Lied. Franz Schubert, Gustav Mahler, Robert Schumann – all diesen Liedkomponisten wurde mit Hingabe und Franui -eigenem Klang gefrönt. Mit Florian Boesch fand man eine fruchtbare Partnerschaft .„Alles wieder gut“, ein Konzert im Zeichen der Vergänglichkeit.

Boeschs eigene, natürlich-innige Interpretation der Lieder wird getragen und umspielt von Franuis einzigartigem Klanggerüst. Der renommierte schwedische Künstler Jonas Dahlberg entwarf hierfür eine Videoprojektion als Bühnenbild, die das Thema der Vergänglichkeit in Form eines dahinschmelzenden Zimmers eindringlich veranschaulicht – der letzte Baustein für ein intensiv-bewegendes Konzerterlebnis.

FURTHER INFORMATIONS & TICKETS

Sabine Devieilhe, Sopran
Alexandre Tharaud, Klavier

FURTHER INFORMATIONS & TICKETS