KALENDER

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Entführung aus dem Serail

Halbszenische Aufführung mit musikalischen Höhepunkten aus Wolfgang Amadeus Mozarts Oper

Erdal Yildiz, Bassa Selim
Nikola Hillebrand, Konstanze
Katerina von Bennigsen, Blonde
Matthew Newlin, Belmonte
Manuel Günther, Pedrillo
Michael Hauenstein, Osmin

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden
Alessandro De Marchi, Musikalische Leitung

Gunda Mapache, Idee | Szenische Einrichtung
Claudia Damm, Jula Reindell, Kostüme
Silvio Bäßler, Licht
Cornelius Volke, Chor
Biana Heitzer, Dramaturgie

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Paul Hindemith: Kammermusik op. 24/1 für kleines Orchester
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Franz Schubert: Symphonie Nr. 5 in B-Dur D 485

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Julian Prégardien, Tenor
Kent Nagano, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte KV 588

Christiane Karg, Fiordiligi
Angela Brower, Dorabella
Andrè Schuen, Guglielmo
Ioan Hotea, Ferrando
Tara Erraught, Despina
Edwin Crossley-Mercer, Don Alfonso

Antonello Manacorda, Musikalische Leitung
Dieter Dorn, Inszenierung
Jürgen Rose, Bühne und Kostüme
Max Keller, Licht
Stellario Fagone, Chor

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Sabine Devieilhe, Sopran
Alexandre Tharaud, Klavier

DEBUSSY Nuit d’étoiles, Romance, Romance d’Ariel, Apparition, Ariettes oubliées
POULENC Deux poèmes de Louis Aragon, Banalités
FAURÉ Après un rêve, Notre amour, Au bord de l’eau, Les Berceaux
RAVEL Chanson française, Trois beaux oiseaux du paradis, Sur l’herbe, Manteau de fleurs, Cinq mélodies populaires grecques

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Paul Hindemith: Kammermusik op. 24/1 für kleines Orchester
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Franz Schubert: Symphonie Nr. 5 in B-Dur D 485

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Julian Prégardien, Tenor
Kent Nagano, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Manuel Walser, Bariton
Alexander Fleischer, Klavier

"Liebe & Traum"
Liederabend mit Werken von Johannes Brahms, Richard Strauss und Sergei Rachmaninow

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Florian Boesch, Bassbariton
Malcolm Martineau, Klavier

Frank Martin
Sechs Monologe aus »Jedermann« (Fassung für Bariton und Klavier) (1943–1944)
sowie ausgewählte Lieder von Franz Schubert und Hugo Wolf

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Florian Boesch, Bassbariton
Justus Zeyen, Klavier

PROGRAMM
Hugo Wolf
Drei Lieder nach Gedichten von Michelangelo (1897)

Franz Schubert
Im Walde D 708 »Waldesnacht« (1820) | Im Frühling D 882 (1826)
Das Heimweh D 456 (1816) | Abendstern D 806 (1824) | Herbst D 945 (1828)

Hugo Wolf
Italienisches Liederbuch (Auswahl) (1890–1891)

Frank Martin
Sechs Monologe aus »Jedermann« (Fassung für Bariton oder Alt und Klavier) (1943–1944)

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Sabine Devieilhe, Sopran
Alexandre Tharaud, Klavier

DEBUSSY Nuit d’étoiles, Romance, Romance d’Ariel, Apparition, Ariettes oubliées
POULENC Deux poèmes de Louis Aragon, Banalités
FAURÉ Après un rêve, Notre amour, Au bord de l’eau, Les Berceaux
RAVEL Chanson française, Trois beaux oiseaux du paradis, Sur l’herbe, Manteau de fleurs, Cinq mélodies populaires grecques

In den halsbrecherischen Koloraturpartien von Mozarts Königin der Nacht, Offenbachs Olympia, Délibes Lakmé oder als Marie in Donizettis La Fille du régiment hat die junge Sopranistin Sabine Devieilhe unter anderem in Paris, Lyon, London und Wien Aufsehen erregt. Im Rahmen ihres Debüts in den Konzerten der Stiftung Berliner Philharmoniker zeigt die Sängerin eine weitere Facette ihres Könnens, wenn sie sich mit dem Pianisten Alexandre Tharaud dem französischen Lied widmet. Es öffnet sich hier eine faszinierende Welt: delikat, zerbrechlich – und dann wieder von großer Leidenschaft.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS