LATEST NEWS

ELEANOR LYONS mit Beethovens Missa Solemnis auf Europatournee
10Dez2022
ELEANOR LYONS mit Beethovens Missa Solemnis auf Europatournee

Mit Beethovens Opus Magnum begibt sich die australische Sopranistin gemeinsam mit dem Orchestre des Champs-Elysées und dem Collegium Vocale Gent unter Philippe Herreweghe auf große Europatournee.

ZUM ARTIKEL
Das MARIANI KLAVIERQUARTETT in der Elbphilharmonie
04Dez2022
Das MARIANI KLAVIERQUARTETT in der Elbphilharmonie

Das Mariani Klavierquartett ist mit seinem u.a. Diapason d’Or-prämierten Brahms/Gernsheimprogramm am 4. Dezember in der Hamburger Elbphilharmonie zu Gast. Zu entdecken gibt es hierbei eine längst vergessene Komponistenfreundschaft, die das Ensemble eindrucksvoll wiederaufleben lässt.

ZUM ARTIKEL
THOMAS QUASTHOFF mit Jazz in Österreich
04Dez2022
THOMAS QUASTHOFF mit Jazz in Österreich

Thomas Quasthoff ist in den kommenden Wochen gleich zweimal in Österreich zu erleben - und beide Male in seinem ausdrücklichen Lieblingsgenre, dem Jazz!

ZUM ARTIKEL
CHRISTOPH FILLER & JAN PETRYKA in einer Neuproduktion an der Wiener Kammeroper
03Dez2022
CHRISTOPH FILLER & JAN PETRYKA in einer Neuproduktion an der Wiener Kammeroper

Am 3. Dezember 2022 feiern Christoph Filler und Jan Petryka in der Neuproduktion von Vicente Martín y Solers Oper L’arbore di Diana an der Wiener Kammeroper Premiere.

ZUM ARTIKEL
FLORIAN BOESCH gibt einen Liederabend an der Wiener Staatsoper.
01Dez2022
FLORIAN BOESCH gibt einen Liederabend an der Wiener Staatsoper.

Florian Boesch, einer der spannendsten Liedsänger und grandioser Geschichtenerzähler singt fantastisch dramatische Balladen an der Wiener Staatsoper.

ZUM ARTIKEL
OLIVIA VERMEULEN an der Staatsoper unter den Linden
20Nov2022
OLIVIA VERMEULEN an der Staatsoper unter den Linden

Nach Steffanis “L’amor vien dal destino” und Scarlattis “Il Primo Omicidio” kehrt Olivia Vermeulen für eine Neuproduktion von Vivaldis „Il Giustino“ an die Berliner Staatsoper unter den Linden zurück.

ZUM ARTIKEL
Teaserbild

Die Summe unserer Qualitäten ist unsere Qualität!

Der Name Machreich bürgt nicht allein für die Aufforderung zum musikalischen Tun und den wirtschaftlichen Erfolg, der daraus resultiert. Die Agenturgründerin und ihre Mitarbeiter*innen widmen sich vor allem der maßgeschneiderten künstlerischen Entwicklung jeder Künstlerin und jedes Künstlers. In gegenseitigem Vertrauen und persönlicher Verbundenheit können individuelle Projekte entworfen und inspirierende Konstellationen geschaffen werden. Intuition und Diskretion sind oberstes Gebot für die Betreuung durch ein hoch qualifiziertes Team, das mit Herz und Verstand zur Verfügung steht.

machkonzert • machlied • machoper


"Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage - sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein."
(Nikolaus Harnoncourt)

KALENDER

Friedrich Gernsheim: Klavierquartett c-Moll, op. 20
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493
Johannes Brahms: Klavierquartett c-Moll, op. 60

Mariani Klavierquartett
Philipp Bohnen, Violine
Barbara Buntrock, Viola
Peter-Philipp Staemmler, Violoncello
Gerhard Vielhaber, Klavier

MEHR INFORMATION & TICKETS

Sophie Brommer, Sopran
Katrin Wundsam, Mezzosopran

Münchner Symphoniker
Enrico Delamboye, Leitung

Die Münchner Symphoniker laden zur vergnüglichen Rodelpartie durch verschiedene Länder und Epochen der Musikgeschichte ein. Ihr Schlitten ist dabei voll bepackt mit alten und neuen Winter- und Weihnachtsklassikern, u. a. mit Auszügen aus Humperdincks »Hänsel und Gretel«, Tschaikowskys »Dornröschen«, Händels »Feuerwerksmusik«, Waldteufels »Schlittschuhläufer« oder Andersons »Sleigh Ride«

MEHR INFORMATION & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte, KV 620

Kathryn Lewek, Königin der Nacht
David Steffens, Sarastro
Nikola Hillebrand, Pamina
Martin Mitterrutzner, Tamino
Ilya Silchuk, Papageno
Roxana Incontrera, Erste Dame
Justyna Ołów, Zweite Dame
Nicole Chirka, Dritte Dame
Simeon Esper, Monostatos
Matthias Henneberg, Sprecher
Ofeliya Pogosyan, Papagena
Rupert Grössinger, Erster Priester
Timothy Oliver, Aaron Pegram, Zweiter Priester
Gerald Hupach, Erster Geharnischter
Lawson Anderson, Zweiter Geharnischter
Dresdner Kreuzchor, Erster Knabe
Dresdner Kreuzchor, Zweiter Knabe
Dresdner Kreuzchor, Dritter Knabe

Evan Rogister, Musikalische Leitung
Josef E. Köpplinger, Inszenierung
Walter Vogelweider, Bühnenbild
Dagmar Morell, Kostüme
Ricarda Regina Ludigkeit, Choreografie
Fabio Antoci, Licht
Jonathan Becker, Chor
Johann Casimir Eule, Dramaturgie

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

MEHR INFORMATION & TICKETS

Thomas Quasthoff Quartett
Thomas Quasthoff, vocals
Simon Oslender, keys
Dieter Ilg, bass
Wolfgang Haffner, drums

MEHR INFORMATION & TICKETS

Georg Friedrich Händel: Messiah, HWV 56

Rachel Redmond, Sopran
Alex Potter, Altus
Werner Güra, Tenor
Arttu Kataja, Bass

Zürcher Sing-Akademie
Orchester La Scintilla
Florian Helgath, Dirigent

MEHR INFORMATION & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll, BWV 232

DONA NOBIS PACEM
Choreografische Episoden
Inspiriert von Johann Sebastian Bachs Messe in h-moll
von John Neumeier

Solist:innen und Ensemlbe des Hamburg Ballett John Neumeier
Marie Sophie Pollak, Sopran I
Sophie Harmsen, Sopran II
Benno Schachtner, Altus
Julian Prégardien, Tenor
Konstantin Ingenpass, Bass

Vocalensemble Tastatt
Ensemlbe Resonanz
John Neumeier, Choreografie, Bühnenbild, Licht und Kostüme
Holger Speck, Musikalische Leitung

MEHR INFORMATION & TICKETS