LATEST NEWS

NEU im Generalmanagement: JULIAN PRÉGARDIEN
09Mär2020
NEU im Generalmanagement: JULIAN PRÉGARDIEN

Wir freuen uns sehr, mit Julian Prégardien einen der spannendsten jungen Tenöre bei Machreich Artists im Generalmanagement willkommen zu heißen.

ZUM ARTIKEL
THOMAS QUASTHOFF  präsentiert sein neues Programm „FOR YOU!“
07Mär2020
THOMAS QUASTHOFF  präsentiert sein neues Programm „FOR YOU!“

Thomas Quasthoff - der „Mann mit der schönsten Stimme der Welt“, wie ihn der Stern titulierte, präsentiert sein neues Jazz-Programm "FOR YOU!"

ZUM ARTIKEL
BERNARDA FINK singt Dvořáks Biblische Lieder mit der Camerata Salzburg
28Feb2020
BERNARDA FINK singt Dvořáks Biblische Lieder mit der Camerata Salzburg

Nach einer erfolgreichen Südamerika-Tournee im Frühling 2018 ist Bernarda Fink wieder mit der Camerata Salzburg zu hören. Dieses Mal im Mozarteum Salzburg und im Festspielhaus Erl. Am Programm stehen Dvořáks Biblische Lieder.

ZUM ARTIKEL
OLIVIA VERMEULEN gibt ihr Liederabend-Debüt am Amsterdamer Concertgebouw
25Feb2020
OLIVIA VERMEULEN gibt ihr Liederabend-Debüt am Amsterdamer Concertgebouw

Rechtzeitig zu ihrem Liederabend-Debüt am Amsterdamer Concertgebouw am 25. Februar wird beim Label Challenge Classics auch das erste Soloalbum der niederländischen Mezzosopranistin mit dem Titel „Dirty Minds“ erscheinen.

ZUM ARTIKEL
SOPHIE KARTHÄUSER mit La Fura dels Baus in einer Hymne an die Natur
21Feb2020
SOPHIE KARTHÄUSER mit La Fura dels Baus in einer Hymne an die Natur

Am Weltumwelttag 2020 hören wir Sophie Karthäuser in Werken von Beethoven und seinen Zeitgenossen, multimedial inszeniert von der katalanischen Theatergruppe La Fura dels Baus als Hymne an die Natur und Mahnung an den Einfluss des Menschen auf sie.

ZUM ARTIKEL
MICHAEL SCHADE gibt sein Rollendebüt als Erik in Wagners "Der Fliegende Holländer"
18Feb2020
MICHAEL SCHADE gibt sein Rollendebüt als Erik in Wagners "Der Fliegende Holländer"

Der deutsch-kanadische Tenor Michael Schade gibt sein Rollendebüt als Erik in einer Wiederaufnahme von Wagners „Der Fliegende Holländer“ an der Hamburgischen Staatsoper unter der Leitung von Christof Prick

ZUM ARTIKEL
Teaserbild <

Die Summe unserer Qualitäten ist unsere Qualität!

Der Name Machreich bürgt nicht allein für die Aufforderung zum musikalischen Tun und den wirtschaftlichen Erfolg, der daraus resultiert. Die Agenturgründerin und ihre Mitarbeiter widmen sich vor allem der maßgeschneiderten künstlerischen Entwicklung jeder Sängerin und jedes Sängers. In gegenseitigem Vertrauen und persönlicher Verbundenheit können individuelle Projekte entworfen und inspirierende Konstellationen geschaffen werden. Intuition und Diskretion sind oberstes Gebot für die Betreuung durch ein hoch qualifiziertes Team, das mit Herz und Verstand zur Verfügung steht.

machkonzert • machlied • machoper


"Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage - sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein."
(Nikolaus Harnoncourt)

KALENDER

Richard Strauss: Der Rosenkavalier

Camilla Nylund, Feldmarschallin
Lars Woldt, Baron Ochs auf Lerchenau
Sophie Koch, Octavian
Chen Reiss, Sophie
Adrian Eröd, Herr von Faninal

Alain Altinoglu, Dirigent
Otto Schenk, Regie
Rudolf Heinrich, Bühnenbild
Erni Kniepert, Kostüme

MEHR INFORMATION & TICKETS

Giuseppe Verdi: Rigoletto

Stephen Langridge, Regie
Richard Hudson, Bühnenbild und Kostüme
Eva-Maria Schwenkel, Bühnenbildassistenz
Fabrice Kebour, Lichtdesign

MEHR INFORMATION & TICKETS

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45
Wolfgang Rihm: Das Lesen der Schrift. Vier Stücke

Maria Bengtsson, Sopran
Gerald Finley, Bassbariton

Wiener Symphoniker
Wiener Singakademie
Sebastian Weigle, Dirigent

MEHR INFORMATION & TICKETS

Johannes Brahms: Liebeslieder-Walzer op. 52
Johannes Brahms: Neue Liebeslieder-Walzer, op. 65
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 1 g-moll op. 25, Bearb. von Arnold Schönberg

Marie-Sophie Pollak, Sopran
Franziska Gottwald, Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Benjamin Appl, Bass
Mariana Popova, Pianistin
Burkhard Kehring, Pianist

Markus Lehtinen, Musikalische Leitung
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

MEHR INFORMATION & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte, KV 620

Jan Martiník, Sarastro
Mauro Peter, Tamino
Evelin Novak, Pamina
Roman Trekel, Papageno
Serena Sáenz, Papagena
Gloria Rehm, Königin der Nacht
Arttu Kataja, Sprecher
Florian Hoffmann, Monostatos
Anna Samuil, Katharina Kammerloher, Marina Prudenskaya, Drei Damen
Jun-Sang Han, Erik Rosenius, Zwei Geharnischte
Linard Vrielink, Arttu Kataja, Zwei Priester
Solisten der Aurelius Sängerknaben, Drei Knaben

Staatsopernchor
Staatskapelle Berlin
Oksana Lyniv, Musikalische Leitung
August Everding, Inszenierung
Fred Berndt nach Karl Friedrich Schinkel, Bühnenbild
Dorothée Uhrmacher, Kostüme
Franz Peter David, Licht

MEHR INFORMATION & TICKETS

Johannes Brahms: Liebeslieder-Walzer op. 52
Johannes Brahms: Neue Liebeslieder-Walzer, op. 65
Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 1 g-moll op. 25, Bearb. von Arnold Schönberg

Marie-Sophie Pollak, Sopran
Franziska Gottwald, Alt
Sebastian Kohlhepp, Tenor
Benjamin Appl, Bass
Mariana Popova, Pianistin
Burkhard Kehring, Pianist

Markus Lehtinen, Musikalische Leitung
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

MEHR INFORMATION & TICKETS