LATEST NEWS

OLIVIA VERMEULEN beim Holland Festival
24Jun2022
OLIVIA VERMEULEN beim Holland Festival

Mit Philippe Manourys „Thinkspiel „Kein Licht“ basierend auf Texten von Elfriede Jelinek ist Olivia Vermeulen im Rahmen des diesjährigen Holland Festivals zu Gast.

ZUM ARTIKEL
ELEANOR LYONS mit Schumanns "Szenen aus Goethes Faust" in Antwerpen
22Jun2022
ELEANOR LYONS mit Schumanns "Szenen aus Goethes Faust" in Antwerpen

Nach einer Tournee mit Beethovens „Christus am Ölberge“ setzt die australische Sopranistin Eleanor Lyons ihre Zusammenarbeit mit Philippe Herreweghe fort und ist in Antwerpen im Rahmen einer Neuproduktion von Schuberts "Szenen aus Goethes Faust" zu erleben.

ZUM ARTIKEL
ADRIAN ERÖD in Strauss‘ „Capriccio“ an der Wiener Staatsoper
20Jun2022
ADRIAN ERÖD in Strauss‘ „Capriccio“ an der Wiener Staatsoper

An vier Abenden ist Adrian Eröd an seinem Stammhaus, der Wiener Staatsoper, als Graf in Marco Arturo Marellis Inszenierung von Strauss‘ "Capriccio" zu erleben.

ZUM ARTIKEL
MARLIS PETERSEN erwartet ein glanzvoller Sommer
19Jun2022
MARLIS PETERSEN erwartet ein glanzvoller Sommer

Neben zahlreichen Liederabenden, wo Marlis Petersen ihr Programm „Innenwelt“ präsentieren wird, ist die Ausnahmekünstlerin bei der Sommernachtsgala in Grafenegg und in Strauss „Rosenkavalier“ bei den Opernfestspielen in München zu erleben.

ZUM ARTIKEL
SPOTLIGHT ON: Amatis Trio
19Jun2022
SPOTLIGHT ON: Amatis Trio

In der diesmaligen Ausgabe von “Spotlight” haben wir das große Vergnügen, Ihnen eines der herausragendsten Klaviertrios der Gegenwart zu präsentieren: das vielumjubelte Amatis Trio!

ZUM ARTIKEL
JEREMY OVENDEN mit Händels „Israel in Egypt“ in Freiburg, Paris und Berlin
16Jun2022
JEREMY OVENDEN mit Händels „Israel in Egypt“ in Freiburg, Paris und Berlin

Im Juni 2022 ist Jeremy Ovenden gemeinsam mit dem Freiburger Barockorchester und unter der musikalischen Leitung von René Jacobs mit Händels Israel in Egypt in Paris, Freiburg und Berlin zu hören

ZUM ARTIKEL
Teaserbild

Die Summe unserer Qualitäten ist unsere Qualität!

Der Name Machreich bürgt nicht allein für die Aufforderung zum musikalischen Tun und den wirtschaftlichen Erfolg, der daraus resultiert. Die Agenturgründerin und ihre Mitarbeiter*innen widmen sich vor allem der maßgeschneiderten künstlerischen Entwicklung jeder Künstlerin und jedes Künstlers. In gegenseitigem Vertrauen und persönlicher Verbundenheit können individuelle Projekte entworfen und inspirierende Konstellationen geschaffen werden. Intuition und Diskretion sind oberstes Gebot für die Betreuung durch ein hoch qualifiziertes Team, das mit Herz und Verstand zur Verfügung steht.

machkonzert • machlied • machoper


"Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage - sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein."
(Nikolaus Harnoncourt)

KALENDER

Marlis Petersen, Sopran
Stephan Matthias Lademann, Klavier

Dimensionen.Innenwelt
Unter dem Titel "Innenwelt" präsentiert die Sopranistin Marlis Petersen ihre Kraft- und Ruhequellen in einem ganz persönlichen Liederabend mit den Themen "Nacht und Träume", "Bewegung im Innern" sowie "Erlösung und Heimkehr" mit Liedern von Johannes Brahms, Franz Liszt, Richard Wagner, Richard Strauss, Gabriel Fauré, Hugo Wolf und anderen.

MEHR INFORMATION & TICKETS

Nikola Hillebrand, Sopran
Daniel Schmutzhard, Bariton
Marco Wanda, Gesang
Lisa Pac, Gesang
Allegra Tinnefeld, Violine & Gesang

Wiener Symphoniker
Dirk Kaftan, Dirigent

Die Wiener Symphoniker laden zum Open Air-Konzert vor der spektakulären Kulisse des Wiener Riesenrades. Picknickkorb packen, Decke ausbreiten und bei freiem Eintritt musikalische Highlights von Operette über Wiener Lied bis Pop genießen!

MEHR INFORMATION & TICKETS

Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

Rafael Fingerlos, Faust | Doktor Marianus
Eleanor Lyons, Gretchen | Una Poenitentium
Sam Carl, Mephistopheles | Böser Geist | Pater Profundus
Ilker Arcayürek, Ariel | Pater Ecstaticus | Pater Seraphicus
Lore Binon, Sorge | Magna Peccatrix
N.N., Mangel | Mater Gloriosa | Mulier Samaritana
Zofia Hanna, Marthe | Schuld | Maria Aegyptiaca
Elisa Soster, Not

Philippe Herreweghe, Dirigent
Julian Rosefeldt, Regie und Videos
Femke Gyselinck, Choreographie
Sammy Van den Heuvel, Bühnenbild
Matthias Singer, Licht
Birgitt Kilian, Kostüme
Tobias Staab | Katherina Lindekens, Dramaturgie
Jan Schweiger, Einstudierung Chor
Hendrik Derolez, Einstudierung Kinderchor

Antwerp Symphony Orchestra
Koor Opera Ballet Vlaanderen
Kinderkoor Opera Ballet Vlaanderen
Collegium Vocale Gent

MEHR INFORMATION & TICKETS

Patricia Petibon, Sopran
Floriane Hasler, Mezzosopran
Ensemble Amarillis
Héloïse Gaillard, künstlerische Leitung, Blockflöte, Oboe

Werke von Marc-Antoine Charpentier, Jean Marais, Jean-Marie Leclair, Jean-Philippe Rameau

MEHR INFORMATION & TICKETS

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus. Oratorium in zwei Teilen nach Worten der Heiligen Schrift op. 36

Christiane Karg, Sopran
Carmen Artaza, Alt
Werner Güra, Tenor
Matthias Winckhler, Bass

Akademie für Alte Musik Berlin
Audi Jugendchorakademie
Martin Steidler, Dirigent

MEHR INFORMATION & TICKETS

Johann Sebastian Bach: Konzert für Posaune in D-Dur, BWV 972 (nach RV 230 von Vivaldi)
The Beatles (Arr. Guy Braunstein): Abbey Road 
Sergei Prokófiev: Romeo y Julieta (Pas de Deux, Balcón)
Joby Talbot: Como agua para chocolate (Campfire & Pas de Deux)
Adolphe Adam: El Corsario (Pas de Deux)
Darius Milhaud: Boeuf sur le Toit
“Finale Finale” 

La Orquesta Imposible
Alondra de la Parra, künstlerische Leitung
Christopher Wheeldon, Choreographie
Jörgen Van Rijen, Posaune
Guy Braunstein, Violine
Julian Prégardien, Tenor
Francesca Hayward, Marcelino Sambé, César Corrales, Prima Ballerinas des Königlichen Ballets
Ivana Bueno, Ballerina des Königlichen Ballets
Joseph Walsh, Dores André, Elizabeth Powell, Isabella Devivo, Cavan Conley, Benjamin Fremantle.
Ballerinas der Ballettkompanie aus San Francisco

MEHR INFORMATION & TICKETS