LATEST NEWS

SUMI HWANG debütiert als Mozarts Contessa in Wiesbaden
12Sep2021
SUMI HWANG debütiert als Mozarts Contessa in Wiesbaden

Mit ihrem Rollendebüt als Contessa in Mozarts Le nozze di Figaro gibt Sumi Hwang ihren Einstand als neues Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

ZUM ARTIKEL
SABINE DEVIEILHE  mit "Chanson d'amour" auf Tournee
12Sep2021
SABINE DEVIEILHE mit "Chanson d'amour" auf Tournee

Sabine Devieilhe und Alexandre Tharaud bringen ihre gewohnte Klarheit, Finesse und Erfahrung in Ihr Liederabendprogramm "Chanson d'amour" ein, das um Ravels Cinq mélodies populaires grecques und Debussys Verlaine-Vertonung Ariettes oubliées herum aufgebaut ist.

ZUM ARTIKEL
MICHAEL SCHADE | Liederabend im Wiener Konzerthaus
10Sep2021
MICHAEL SCHADE | Liederabend im Wiener Konzerthaus

Michael Schade ist mit einem klug konzipierten Programm gemeinsam mit dem Schauspieler Karl Markovics und dem Pianisten Justus Zeyen im Wiener Konzerthaus zu hören

ZUM ARTIKEL
JULIAN PRÉGARDIEN | neue CD „SCHWANENGESANG & STRING QUINTET“
10Sep2021
JULIAN PRÉGARDIEN | neue CD „SCHWANENGESANG & STRING QUINTET“

Am 10. September 2021 erscheint Julian Prégardiens neue CD mit Liedern von Franz Schubert und Fanny Mendelssohn bei ALPHA-CLASSICS. 

 

ZUM ARTIKEL
OLIVIA VERMEULEN beim Bayreuth Baroque Opera Festival und in Moskau
07Sep2021
OLIVIA VERMEULEN beim Bayreuth Baroque Opera Festival und in Moskau

Die niederländische Mezzosopranistin Olivia Vermeulen beginnt die neue Spielzeit mit zwei Georg Friedrich Händel gewidmeten Konzerten beim Bayreuth Baroque Opera Festival und in der Moskauer Tchaikovsky Concert Hall.

ZUM ARTIKEL
THERESA KRONTHALER als Fenena in Oviedo
06Sep2021
THERESA KRONTHALER als Fenena in Oviedo

Theresa Kronthaler gibt an der Opéra de Oviedo ihr Rollendebüt als Fenena in Verdis Nabucco.

ZUM ARTIKEL
Teaserbild <

Die Summe unserer Qualitäten ist unsere Qualität!

Der Name Machreich bürgt nicht allein für die Aufforderung zum musikalischen Tun und den wirtschaftlichen Erfolg, der daraus resultiert. Die Agenturgründerin und ihre Mitarbeiter widmen sich vor allem der maßgeschneiderten künstlerischen Entwicklung jeder Sängerin und jedes Sängers. In gegenseitigem Vertrauen und persönlicher Verbundenheit können individuelle Projekte entworfen und inspirierende Konstellationen geschaffen werden. Intuition und Diskretion sind oberstes Gebot für die Betreuung durch ein hoch qualifiziertes Team, das mit Herz und Verstand zur Verfügung steht.

machkonzert • machlied • machoper


"Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage - sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein."
(Nikolaus Harnoncourt)

KALENDER

Emilio de’ Cavalieri: Rappresentatione di Anima e di Corpo

Anett Fritsch, Anima
Daniel Schmutzhard, Corpo
Cyril Auvity, Intelletto
Florian Boesch, Consiglio
Georg Nigl, Tempo/Mondo
Margherita Maria Sala, Piacere
Carlo Vistoli, Angelo custode
Giuseppina Bridelli, Vita mondana/Anima beata

Il Giardino Armonico
Arnold Schönberg Chor
Giovanni Antonini, Dirigent
Robert Carsen, Inszenierung

MEHR INFORMATION & TICKETS

Emilio de’ Cavalieri: Rappresentatione di Anima e di Corpo

Anett Fritsch, Anima
Daniel Schmutzhard, Corpo
Cyril Auvity, Intelletto
Florian Boesch, Consiglio
Georg Nigl, Tempo/Mondo
Margherita Maria Sala, Piacere
Carlo Vistoli, Angelo custode
Giuseppina Bridelli, Vita mondana/Anima beata

Il Giardino Armonico
Arnold Schönberg Chor
Giovanni Antonini, Dirigent
Robert Carsen, Inszenierung

MEHR INFORMATION & TICKETS

Sophie Karthäuser, Sopran
Eugene Asti, Klavier

Women's Voices
Liederabend mit Liedern von Fanny Mendelssohn Hensel, Clara Schumann Wieck, Nadia Boulanger, Pauline Viardot Garcia

MEHR INFORMATION & TICKETS

Sabine Devieilhe, Sopran
Diana Damrau, Sopran
Ekaterina Gubanova, Mezzosopran
Marie-Andrée Bouchard-Lesieur, Mezzosopran
Clémentine Margaine, Mezzosopran
Matthew Polenzani, Tenor
Gerald Finley, Bassbariton
Orchester & Chor der Opéra national de Paris
Gustavo Dudamel, Dirigent

Ausschnitte aus "Carmen" von Georges Bizet, "Peter Grimes" von Benjamin Britten, "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss,
"Doctor Atomic" von John Adams, "Falstaff" von Gioseppe Verdi etc.

MEHR INFORMATION & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Alcandro lo confesso... Non sò d'onde viene, KV 294
Wolfgang Amadeus Mozart: Vorrei spiegarvi, oh Dio, KV 418
Wolfgang Amadeus Mozart: Al Destin, che la minaccia
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie Nr. 36 C-Dur KV 425 ("Linzer")
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Les Siècles
Sabine Devieilhe, Sopran
François-Xavier Roth, Dirigent

MEHR INFORMATION & TICKETS

Emilio de’ Cavalieri: Rappresentatione di Anima e di Corpo

Anett Fritsch, Anima
Daniel Schmutzhard, Corpo
Cyril Auvity, Intelletto
Florian Boesch, Consiglio
Georg Nigl, Tempo/Mondo
Margherita Maria Sala, Piacere
Carlo Vistoli, Angelo custode
Giuseppina Bridelli, Vita mondana/Anima beata

Il Giardino Armonico
Arnold Schönberg Chor
Giovanni Antonini, Dirigent
Robert Carsen, Inszenierung

MEHR INFORMATION & TICKETS