KALENDER

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni KV 527

Davide Luciano, Don Giovanni
Mika Kares, Il Commendatore
Nadezhda Pavlova, Donna Anna
Michael Spyres, Don Ottavio
Federica Lombardi, Donna Elvira
Vito Priante, Leporello
David Steffens, Masetto
Anna Lucia Richter, Zerlina

Teodor Currentzis, Musikalische Leitung
Romeo Castellucci, Regie | Bühne | Kostüme und Licht
Theresa Wilson, Zusammenarbeit Kostüm
Cindy Van Acker, Choreografie
Piersandra Di Matteo | Christian Arseni, Dramaturgie
Marco Giusti, Mitarbeit Licht
musicAeterna Orchestra
musicAeterna Choir (Vitaly Polonsky, Choreinstudierung)

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester Es­-Dur KV Anh. 9 (297b, Anh. C 14.01)
Rezitativ und Arie „Alcandro, lo confesso“ — „Non sò d’onde viene“ für Sopran und Orchester KV 294
Rezitativ und Arie „Popoli di Tessaglia“ — „Io non chiedo, eterni Dei“ für Sopran und Orchester KV 316 (300b)
„Vorrei spiegarvi, oh Dio!“ - Arie für Sopran und Orchester KV 418
Symphonie D-Dur KV 504 — „Prager“

Sabine Devieilhe, Sopran
Isabella Unterer, Oboe
Ferdinand Steiner, Klarinette
Philipp Tutzer, Fagott
Rob van de Laar, Horn
Mozarteumorchester Salzburg
Ivor Bolton, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester Es­-Dur KV Anh. 9 (297b, Anh. C 14.01)
Rezitativ und Arie „Alcandro, lo confesso“ — „Non sò d’onde viene“ für Sopran und Orchester KV 294
Rezitativ und Arie „Popoli di Tessaglia“ — „Io non chiedo, eterni Dei“ für Sopran und Orchester KV 316 (300b)
„Vorrei spiegarvi, oh Dio!“ - Arie für Sopran und Orchester KV 418
Symphonie D-Dur KV 504 — „Prager“

Sabine Devieilhe, Sopran
Isabella Unterer, Oboe
Ferdinand Steiner, Klarinette
Philipp Tutzer, Fagott
Rob van de Laar, Horn
Mozarteumorchester Salzburg
Ivor Bolton, Dirigent

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni KV 527

Davide Luciano, Don Giovanni
Mika Kares, Il Commendatore
Nadezhda Pavlova, Donna Anna
Michael Spyres, Don Ottavio
Federica Lombardi, Donna Elvira
Vito Priante, Leporello
David Steffens, Masetto
Anna Lucia Richter, Zerlina

Teodor Currentzis, Musikalische Leitung
Romeo Castellucci, Regie | Bühne | Kostüme und Licht
Theresa Wilson, Zusammenarbeit Kostüm
Cindy Van Acker, Choreografie
Piersandra Di Matteo | Christian Arseni, Dramaturgie
Marco Giusti, Mitarbeit Licht
musicAeterna Orchestra
musicAeterna Choir (Vitaly Polonsky, Choreinstudierung)

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni KV 527

Davide Luciano, Don Giovanni
Mika Kares, Il Commendatore
Nadezhda Pavlova, Donna Anna
Michael Spyres, Don Ottavio
Federica Lombardi, Donna Elvira
Vito Priante, Leporello
David Steffens, Masetto
Anna Lucia Richter, Zerlina

Teodor Currentzis, Musikalische Leitung
Romeo Castellucci, Regie | Bühne | Kostüme und Licht
Theresa Wilson, Zusammenarbeit Kostüm
Cindy Van Acker, Choreografie
Piersandra Di Matteo | Christian Arseni, Dramaturgie
Marco Giusti, Mitarbeit Licht
musicAeterna Orchestra
musicAeterna Choir (Vitaly Polonsky, Choreinstudierung)

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Franz Schubert: Der Schwanengesang, D 957
Franz Schubert: Grenzen der Menschheit D716
Franz Schubert: Gesänge des Harfners D478
Franz Schubert: Prometheus (Goethe) D 674

Florian Boesch, Bassbariton
Malcolm Martineau, Klavier

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Marlis Petersen, Sopran
Stephan Matthias Lademann, Klavier

DIMENSIONEN - "Innenwelt"
mit dem letzten Teil ihrer Dimensionen-Trilogie, führt uns Marlis Petersen aus dem Hier und Jetzt in das geheimnisvolle Reich der Visionen und Träume, in das Unterbewusstsein der Seele, in die Nacht, wo Gedanken, Wünsche und Gefühle entstehen. Nacht und Träume – Bewegung im Innern – Erlösung und Heimkehr heißen die Lieder-Stationen. Neben einigen Komponisten der letzten CDs findet der Hörer nun auch französische Meister vor, mit ihrem ganz eigenen „mouvement intérieur“. Auch Richard Strauss hält endlich Einzug in die Trilogie, verbunden mit einer Premiere, dem Neuarrangement des dritten seiner „Vier letzten Lieder“ durch Gregor Hübner.
Von Schubert spannt sich der Bogen der Komponisten bis weit ins 20. Jahrhundert, und es gilt, einige davon ganz neu zu entdecken. Die musikalische Reise führt uns in die verborgenen Welten des Daseins, direkt in die Werkstatt der Seele.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Monica Theiss-Eröd, Sopran
Valentina Kutzarova, Mezzosopran
Adrian Eröd, Bariton

Calamus Consort
Markus Springer, Georg Riedl, Ernst Schlader | Historische Klarinetten & Bassetthörner
Michael Söllner, Albert Heitzinger | Naturhorn

Mit Werken von Georg Druschetzky, Wolfgang Amadé Mozart, Anton Stadler, Franz Xaver Süßmayr und Giovanni Paisiello.

Michael Schade, Tenor
Karl Markovic, Sprecher
Justus Zeyen, Klavier

"Hinterm Berg brennt's" - Ein Säkulum in Wort und Ton
Liederabend mit Liedern und Gedichten von Goethe, Schubert, Eichendorff, Schumann, Brahms, Mörike, Wolf, Nietzsche,
Korngold, Zemlinsky u.a.

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS

Robert Schumann: Fünf Lieder, op. 40
Robert Schumann: Liederkreis, op. 39 nach Joseph von Eichendorff
Robert Schumann: Dichterliebe op. 48

Mauro Peter, Tenor
Helmut Deutsch, Klavier

MEHR INFORMATIONEN & TICKETS