NEWS

FROHE WEIHNACHTEN & PROSIT NEUJAHR !
22Dez2020
FROHE WEIHNACHTEN & PROSIT NEUJAHR !

Frohe Weihnachten, gesegnete Festtage und ein glückliches neues Jahr!

ZUM ARTIKEL
SABINE DEVIEILHE | Live-Stream aus der Mailänder Scala
14Dez2020
SABINE DEVIEILHE | Live-Stream aus der Mailänder Scala

Live-Stream des außergewöhnlichen Liederabends von Sabine Devieilhe und Alexandre Tharaud aus der Mailänder Scala!

ZUM ARTIKEL
FLORIAN BOESCH - neues Album "Alles wieder gut!" mit FRANUI
23Okt2020
FLORIAN BOESCH - neues Album "Alles wieder gut!" mit FRANUI

"Alles wieder gut"! - Mit diesem Titel wird am 23. Oktober das neue Album der Musicbanda Franui und Florian Boesch erscheinen – mit den ureigenen Bearbeitungen Franuis von Mahlers „Lieder eines fahrenden Gesellen", Auszügen aus dem Liederkreis op. 39 von Robert Schumann und natürlich mit Liedern von Franz Schubert.

ZUM ARTIKEL
MARLIS PETERSEN erhält OPUS KLASSIK und wird zum vierten Mal Sängerin des Jahres
18Okt2020
MARLIS PETERSEN erhält OPUS KLASSIK und wird zum vierten Mal Sängerin des Jahres

Marlis Petersen wird vom Magazin OPERNWELT zum vierten Mal als "Sängerin des Jahres" geehrt und erhält den OPUS KLASSIK - ebenfalls als "Sängerin des Jahres" für ihr Album "Innenwelt". Wir gratulieren herzlich!

ZUM ARTIKEL
CHRISTIANE KARG - neues Album mit Mahler-Liedern
16Okt2020
CHRISTIANE KARG - neues Album mit Mahler-Liedern

Christiane Kargs neues Solo-Album mit Liedern von Gustav Mahler erscheint im Oktober 2020 bei Harmonia Mundi

ZUM ARTIKEL
KATRIN WUNDSAM als Kreislers Lola Blau in Köln
10Okt2020
KATRIN WUNDSAM als Kreislers Lola Blau in Köln

Als ehemaliges Ensemblemitglied der Oper Köln kehrt die vielseitige oberösterreichische Mezzosopranistin Katrin Wundsam  an sechs Abenden an ihr früheres Stammhaus zurück und verkörpert mit der Figur der Lola Blau aus Georg Kreislers Musikalischer Revue noch einmal jene Partie, mit welcher sie bereits 2015 für Furore sorgte.

ZUM ARTIKEL
CHRISTIANE KARG am Wiener Konzerthaus und im Wiener Musikverein
10Okt2020
CHRISTIANE KARG am Wiener Konzerthaus und im Wiener Musikverein

Gleich drei herausragende Projekte am Wiener Konzerthaus und im Wiener Musikverein stehen im Oktober im Kalender der international auf der Opern-, Konzert- und Liedbühne gleichermaßen gefragten deutschen Sopranistin, darunter auch das Antrittskonzert von Andres Orozco-Estrada als neuer Chefdirigent der Wiener Symphoniker. 

ZUM ARTIKEL
OLIVIA VERMEULEN mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet
07Okt2020
OLIVIA VERMEULEN mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet

Herzliche Gratulation an Olivia Vermeulen und ihren Pianisten Jan Philip Schulze zum Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für deren im Frühjahr 2020 erschienenes Soloalbum "Dirty Minds" (Challenge Classics/Bertus). 

 

 

ZUM ARTIKEL
SUMI HWANG als Puccinis Mimì am Hessischen Staatstheater Wiesbaden
04Okt2020
SUMI HWANG als Puccinis Mimì am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Nach ihrer vielbeachteten Micaëla zu Beginn der vergangenen Spielzeit kehrt Sumi Hwang ab Oktober für eine ihrer Paraderollen, die Mimì in Puccinis "La Bohème", an das Hessische Staatstheater Wiesbaden zurück. 

ZUM ARTIKEL
THOMAS QUASTHOFF  präsentiert sein neues Programm „FOR YOU!“
17Sep2020
THOMAS QUASTHOFF  präsentiert sein neues Programm „FOR YOU!“

Thomas Quasthoff - der „Mann mit der schönsten Stimme der Welt“, wie ihn der Stern titulierte, präsentiert gemeinsam mit Simon Oslender, Dieter Ilg und Wolfgang Haffner sein neues Jazz-Programm "FOR YOU!" im Brucknerhaus Linz!

ZUM ARTIKEL
SABINE DEVIEILHE - neues Album "Chanson d'Amour" bei Warner Classics
11Sep2020
SABINE DEVIEILHE - neues Album "Chanson d'Amour" bei Warner Classics

Sabine Devieilhe und Alexandre Tharaud, vereint durch dieselbe Leidenschaft für französische Musik, finden sich auf ihrem neuen Album "Chanson d’amour" wieder, welches französischen Melodien gewidmet ist - eine musikalische Liebeserklärung!

ZUM ARTIKEL
MICHAEL SCHADES musik.salon
05Sep2020
MICHAEL SCHADES musik.salon

Musikliebhaber*innen erwartet ab September eine neue außergewöhnliche Konzertreihe von Startenor Michael Schade: Unter dem Titel „Michael Schades musik.salon“ schickt er sein Publikum auf eine klangvolle Reise durch Niederösterreich. Im Mittelpunkt der vierteiligen Reihe steht jedoch weniger der Initiator selbst, als der musikalische und künstlerische Nachwuchs.

ZUM ARTIKEL